G/Geschichte 02/2024

Russlands Imperium

Artikelnummer: GGE2402

€6.90

inkl. MwSt.

Produktdetails

Russlands Imperium – Der ewige Hunger nach Land

 

Themen dieser Ausgabe

 

Überfall auf die Ukraine Der 24. Februar 2022 markiert einen Wendepunkt in Europa. Heute ist der Krieg festgefahren – Aufstieg zum Imperium Zar Iwans großer Eroberungszug nach Osten im 16. Jahrhundert Iwan der Schreckliche Porträt eines Paranoiden – Sibiriens Kolumbus Jermak Timofejewitschs riskante Expeditionen – Peter der Große Der Zar und Zimmermann ist Reformer, aber auch Kriegstreiber Paradies des Südens Wie Katharina die Große 1783 die Krim erobert – Katharinas Kriege Ihre expansive Außenpolitik – Napoleons Russlandfeldzug 1812 strebt der Franzose gen Osten und beißt sich die Zähne daran aus – Kampf der Kolonialmächte Der Krimkrieg 1853 bis 1856 – Günstig abzugeben: Alaska Russlands schlechtester Deal – 1904: Drama im Fernen Osten Japanischer Überraschungsangriff trifft auf russische Überheblichkeit – Einmal Freiheit und zurück Die Oktoberrevolution 1917 und der blutige Weg zur Sowjetunion – Duell der Diktatoren Hitler will Russland vernichten. Stalin wird der große Gewinner – Von Panzern niedergerollt Alle Volksaufstände von der DDR bis Ungarn werden unterdrückt – Moskaus Vietnam 1979 marschieren die Russen in Afghanistan ein. Es wird ein Fiasko – Der Zusammenbruch Wie die Sowjetunion 1991 zerfällt – „Das Gesetz des Stärkeren gilt“ Osteuropa-Expertin Sabine Adler über Russlands Zukunft


Weitere Themen:

Blickpunkt: Marco Polo – Entdecker oder Hochstapler?
Serie „Gefährliche Liebschaften“:
Agnes Bernauer & Herzog Albrecht
Geschichte
im Alltag: Playmobil
Porträt: Erich Kästner