G/Geschichte 11/2023 yearbook

Artikelnummer: GGE2311

€6.90

inkl. MwSt.

Produktdetails

Die Medici - Bankiers, Fürsten, Päpste

 

Themen dieser Ausgabe

 

Fegefeuer der Eitelkeiten Schluss mit Kunst, Luxus und Lebensfreude! Der Florentiner Gottesstaat des Savonarola – Die Fäden der Macht Er hat weder Amt noch Titel. Trotzdem ist Cosmio der Alte Herrscher über Florenz Lorenzo der Prächtige Der Medici ist die Verkörperung des Renaissance-Menschen: kultivierter Humanist und Mäzen – Kopfgeld und Kanonen König Karl VIII. von Frankreich marschiert 1494 in Italien ein. Im Tross tödliche Artillerie – Machiavielli Wie der Philosph unser politisches Denken radikal veränderte Geburt einer neuen Kunst Der Frühlingswind der Renaissance: Botticelli, Donatello und da Vinci – Lehrjahre eines Genies Der junge Michelangelo – Glanz und Elend am Arno Goldene Tage? Nur für eine kleine Elite! Die meisten Florentiner leben in bitterer Armut – Der große Herzog Die Tage der Republik haben ein Ende. Jetzt herrscht Cosimo I. mit starker Hand in Florenz – Der Boboli-Garten Ein kleines Paradies am Arno – Ein Hirte verliert seine Herde 1517 rebelliert Luther gegen den Ablasshandel, doch der Medici-Papst Leo X. verkennt die Gefahr – Katharina de Medici Zwischen Intrigen und brutalem Glaubenskrieg: die bewegte Biographie der französischen Regentin – Audienz im Schlafzimmer Dekadenz und Knabenliebe: der letzte Herzog Gian Gastone


Weitere Themen:

Blickpunkt: 100 Jahre Türkei - Von Atatürk zu Erdogan
Serie „Gefährliche Liebschaften“: Joseph Goebbels und Lida Baarova
Geschichte
im Alltag: Der Sarg
Porträt: Vicco von Bülow alias Loriot