G/Geschichte 05/2022 -

Kreuzzug der Könige

Artikelnummer: GGE2205
Leider hat das nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es später nocheinmal, oder treten Sie mit unserem Kundenservice in Kontakt.
Preis: 6,50 € inkl. MwSt.

Produktdetails

Kreuzzug der Könige – Barbarossa, Löwenherz, Saladin

 

Themen dieser Ausgabe

Letzter Sieg über Saladin Doch Jerusalems Königreich verschenkt 1177 die Chance aus der Schlacht von Montgisard – Der Untergang Hunderte Ritter sterben beim Fall von Jerusalem Ein gläubiger Stratege Sultan Saladin ist Muslim und Pragmatiker der Macht – Desaster im Heiligen Land An der Seite Konrads III. erlebt der junge Barbarossa das Scheitern des Zweiten Kreuzzugs vor Damaskus – Kaiser gegen Kaiser Bei Byzanz steht West gegen Ost: Barbarossa kämpft den Weg frei Das Wüten der Deutschen In Iconium erzwingt sich das Heer Proviant und kann weiterziehen – Ertrunken und verklärt Barbarossa stirbt in der heutigen Türkei. Angeblich lebt er weiter – Vor den Mauern von Akkon Zwei Jahre belagern die Christen die Stadt – Ritter im Mönchsgewand Die Geburt des Deutschen Ordens und sein rascher Aufstieg – Königliche Rivalen Richard und Philipp kämpfen um große Teile Frankreichs – Die Stunde des Löwen Bei Arsuf schlagen Richards Ritter die Truppen Saladins. Jerusalem ist dennoch unerreichbar – Brieftauben und Löwenkäfig Richards Gefangenschaft und Tod. Und: Welche Innovationen der Kreuzzug nach Norden bringt – Renaissance der Ritter Der Dritte Kreuzzug im Film: von „Robin Hood“ über „Königreich der Himmel“ bis zu „Ironclad“

 

Weitere Themen:

Blickpunkt: Die Ukraine – Ein zerrissenes Land
Serie Dynastien des Geldes:
Familie Adlon – Hoteliers der Hautevolee
Geschichte im Alltag: Spielkarten – Die Blätter des Teufels
Porträt: Leni Riefenstahl – Hitlers Lieblingsregisseurin