G/Geschichte 04/2022 -

Die Geburt des Krieges

Artikelnummer: GGE2204
Leider hat das nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es später nocheinmal, oder treten Sie mit unserem Kundenservice in Kontakt.
Preis: 6,50 € inkl. MwSt.

Produktdetails

Themen dieser Ausgabe

Von Natur aus kriegerisch? Was Anthropologen von den Yanomami am Amazonas lernen – Blick ins Tierreich: Schimpansen Wie unsere nächsten Verwandten organisiert Konflikte austragen Aggressive Ameisen Sie sind brutal, raffiniert und besonders heimtückisch – Friedlich ausgestorben? In der Altsteinzeit gibt es wohl noch keine Kriege. Trotzdem verschwindet der Neandertaler – Der Sündenfall Forscher suchen den ersten Krieg. Drei Schauplätze sind Kandidaten Tatorte voller Rätsel Vor 7000 Jahren ereignen sich im heutigen Deutschland und Österreich mysteriöse Massaker – Strich für Strich Spanische Felszeichnungen zeigen womöglich erstmals einen Kampf – Die ersten Profi-Krieger Ein Massenmord und zwei aufeinanderprallende Kulturen: Schnurkeramik vs. Glockenbecher – Kind der Kupfersteinzeit Eismann Ötzi und der passend unpassende Name seiner Epoche – Vom Einzelkämpfer zum Heer Während in Europa die Bronzezeit beginnt, erschaffen die Reiche des Orients die erste Wunderwaffe – Die Erfindung des Schwerts Statussymbol der Bronzezeit – Friede durch Waffen? Vor 4000 Jahren entsteht hier ein Reich mit eigenem Heer – Europas erste große Schlacht Was vor 3300 Jahren am Flüsschen Tollense geschieht, wird zum Menetekel für unseren Kontinent – Essay: Die Suche nach Frieden Ob Krieg in den Genen liegt und was uns gewaltfreie Völker lehren, beschreibt Professor Armin Eich

 

Weitere Themen:

Blickpunkt: Die Hohenzollern und die Nazis
Serie Dynastien des Geldes:
Mitsui – Die Krupps Japans
Geschichte im Alltag: Das Kochbuch – Der weite Weg zu den Rezepten
Porträt: Joseph Fouché – Frankreichs größter Wendehals