G/Geschichte 04/2018

G/Geschichte 04/2018

Leider hat das nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es später nocheinmal, oder treten Sie mit unserem Kundenservice in Kontakt.
  • Lieferung direkt nach Hause
  • Transparente Kosten
Preis: 5,70 € inkl. MwSt.

Produktdetails

Mafia - 150 Jahre Erpressung, Mord & Dorgen

Themen dieser Ausgabe
Cosa Nostra, Camorra, ’Ndrangheta Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Mafia-Organisationen – Der Tod und die Zitronen Die Ursprünge der Mafia in den Obstgärten von Palermo – Die Zehn Gebote Das geheime Grundgesetz der sizilianischen Cosa Nostra – Von der Killerbraut zur Patin Frauen sind vom Aufnahmeritus in die Mafia ausgeschlossen, aber notwendig – Im Griff der Schwarzen Hand Tatort New York: Joe Petrosino stellt sich der Mafia – Al Capone Für seine brutalsten Verbrechen fehlen bis heute die Beweise – Lucky Luciano Kriminelles Genie mit Drähten bis in die höchsten Kreise – Die Kosher Nostra Der jüdische Mob von New York kooperiert mit der Cosa Nostra – Fiktion als Vorbild Echte Gangster eifern Filmen wie „Der Pate“ nach – Frankies Spießgesellen Frank Sinatra und die Cosa Nostra – Der echte Donnie Brasco Joe Pistone ermittelt sechs Jahre lang undercover in der US-Mafia – Im Namen des Herrn Der Skandal um die Vatikanbank – Anschläge auf den Staat 1992 fallen die beiden berühmtesten Mafiagegner Attentaten zum Opfer – Von Kühen und Clans Die ’Ndrangheta im Allgäu – „Die Gesetzgebung spielt der Mafia in die Hände“ Interview mit Mafiagegner und Buchautor Sandro Mattioli über Deutschlands dunkles Netzwerk

Weitere Themen
Blickpunkt Die Osterinsel – Das Geheimnis der Steinriesen
Serie Tiere schreiben Geschichte Das Schaf – Kultiger Graser
Geschichte im Alltag Das Brot – Über Laib und Leben
Porträt Isabeau de Bavière – Frankreichs bayerische Königin

 

Bestell-Nummer GGE1804