G/Geschichte 12/2016

G/Geschichte 12/2016

Leider hat das nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie es später nocheinmal, oder treten Sie mit unserem Kundenservice in Kontakt.
  • Lieferung direkt nach Hause
  • Transparente Kosten
Preis: 5,70 € inkl. MwSt.

Produktdetails

Roter Oktober 1917 - Die Russische Revolution

Themen dieser Ausgabe
„Aus Prinzip Autokrat“ Zar Nikolaus II. war noch nicht einmal im 19. Jahrhundert angekommen – Rasputin Der Wunderheiler, der der Zarin zum Verhängnis wurde – Blaues Blut für die Rote Armee General Brussilow kämpft erst für den Zaren, dann für die Rote Armee – Lenin Vom Adelssohn zum Berufsrevolutionär – Alexandra Kollontai Die erste Ministerin der Welt – Dserschinski und die Tscheka Vom Folteropfer zum Terrorknecht – Trotzki Der Organisator der Revolution – General Wrangel Warum die Konterrevolution scheiterte – Maxim Gorki Der Dichter gab dem Proletariat eine Stimme – Stalin, der neue „rote Zar“ Er erledigte die Drecksarbeit für Lenin – Im Interview Jutta Scherrer über die Auswirkungen der Revolution auf das heutige Russland

Weitere Themen
Blickpunkt Winnetou stirbt nicht – Die Sehnsucht nach den neuen alten Helden
Serie „Geschichte des Sports“ Polo – Das älteste Torspiel der Welt
Geschichte im Alltag Lametta – Nicht öko, aber schön war es trotzdem
Porträt Nelly Sachs – Das Grauen der Schoah in eindringlichen Worten

 

Bestell-Nummer GGE1612